Ressourcenweg
17340
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17340,bridge-core-2.3.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.8,qode-theme-bridge 21.8,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Ressourcenweg

Naturcoaching Ressourcenweg

Ressourcenweg

Der Ressourcen-Weg ist die von mir am häufigsten gebrauchte Intervention beim Natur-Coaching mit Einzelpersonen. Sie kann mit etwas Übung auch gut im Selbstcoaching genutzt werden. Dabei findet der Klient beim langsamen Schlendern entlang eines Waldweges ganz intuitiv Natursymbole, deren Bedeutungen als interne oder externe Ressource nach und nach erkannt werden bei der vom Naturcoach begleiteten freien Beschäftigung mit dem Gegenstand. Über die Eigenschaften des und Assoziationen zum Natursymbol entsteht ein immer klarer werdender Bezug zur Lösung des eingebrachten Themas. Der Ressourcen-Weg kann auch in Kombination mit zwei weiteren Wegen im Rahmen der größeren Intervention „3-Wege-Kreuzung“ durchgeführt werden.

 

In diesem Workshop

  • erleben Sie, dass beim Entdecken und Erforschen der Symbole besonders viele Sinne angesprochen werden
  • nutzen Sie die große Vielfalt an Natursymbolen, die passend gefunden werden
  • erlernen Sie eine besonders intuitive Lösungsfindung mit wenig Denken
  • erfahren Sie, dass die lösungsorientierte Intervention für viele Themen geeignet ist.

 

Trainer/Coach

Carsten Gans