Autorenteam
16982
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16982,page-parent,bridge-core-2.3.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.8,qode-theme-bridge 21.8,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Autorenteam

Vier Naturexperten gründen ein Autorenteam

Autorenteam Arbeitsraum NaturIm September 2017 bedauerten Carsten Gans und Anja Hume bei einer Wanderung im Schwarzwald, dass es trotz der Fülle an Büchern zu den Themen Coaching und Mentaltraining noch kein Fachbuch für die Arbeit in der Natur gab. Am Ende des Gesprächs entstand die Idee, eventuell gemeinsam mit anderen ein praxisorientiertes Buch zu schreiben. Die Idee sollte dann zu einem Ziel werden, wenn wir genügend erfahrene und motivierte Kolleginnen und Kollegen dafür gefunden hätten. In mehreren Unterhaltungen erzählten wir zunächst eher nebenbei von der Buchidee. Wenn dies auf größere Resonanz und Interesse stieß, vereinbarten wir einen Gesprächstermin, um gemeinsam zu entscheiden, ob wir uns für das angedachte Buchprojekt gut genug verstehen und ergänzen.

 

So entstand nach und nach das Autorenteam mit jeweils zwei Frauen und Männern, die sich – nach dem Entwerfen einer schlüssigen Buchstruktur – gleichberechtigt an die Bearbeitung der sorgfältig verteilten Schreib- und sonstigen Aufgaben machten. Entsprechend der komplementären Arbeitsschwerpunkte konzentrierten sich fortan Katja Dienemann und Carsten Gans auf Naturcoaching, Anja Hume auf Mentaltraining in der Natur und André Lorino auf Naturtherapie. Nach gut zwei Jahren intensiver Arbeit war es dann endlich geschafft mit der Abgabe aller Dateien an den Springer-Verlag, den wir zuvor aus mehreren Verlagsangeboten ausgewählt hatten.

 

So entstand die Fortbildung zum Buch

Aus der folgenden Freude und dem Stolz über das im Team gemeisterte Buch-Projekt, entstand die Idee, die von allen als außergewöhnlich gut wahrgenommene Kooperation auch für ein gemeinsames Seminar zum Buch nutzen zu können. Nachdem die Entscheidung dafür schnell gefallen war, brauchte es jedoch für das Finden eines passenden Seminarhauses am längsten. Vor allem, da unsere Anforderungen an die umgebende Natur zur Durchführung unserer Workshops an der frischen Luft natürlich größer waren als bei üblichen Seminaren in Tagungsräumen.

 

Wir hatten schon fast aufgegeben, als wir mit dem Odenwald-Institut ein Haus genau nach unseren Vorstellungen gefunden haben: ausreichend groß mit schöner und vielfältiger Umgebung und einer zugewandten und flexiblen Hausleitung. Die folgenden Erkundungen des nahen Odenwaldes sowie die Gespräche mit Institut und Forstverwaltungen verstärkten die Vorfreude auf das gemeinsame Erleben unserer Intensivtage mit einer größeren Gruppe naturinteressierter Männer und Frauen im Arbeitsraum Natur im Sommer 2021.

Die Autorinnen und Autoren

Experten für Naturcoaching, Naturtherapie und Naturmentaltraining

Carsten Gans

Carsten Gans

Gans gelassen und entschieden für den Menschen.

Katja Dienemann

Katja Dienemann

Aufenthalt und Bewegung in der Natur bereichern Coachee, Coach und Coachingprozess gleichermaßen.

Anja Hume

Anja Hume

Jeder Mensch möchte erkennen, wer er ist. Danach zu leben, ist seine Herausforderung und Bestimmung.

André Lorino

André Lorino

Jeder Mensch kann seine eigene Richtigkeit entdecken und sich wieder als ein verbundener Teil dieses Planeten fühlen.

Seminar & Fortbildung zum Buch: „Intensivtage Arbeitsraum Natur“ 2021