Katja Dienemann
17098
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17098,page-child,parent-pageid-16982,bridge-core-2.3.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.8,qode-theme-bridge 21.8,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Katja Dienemann

Katja Dienemann

Katja Dienemann

Katja Dienemann war nach dem Übersetzerstudium (Spanisch, Englisch) zunächst als Diplom-Übersetzerin und Dolmetscherin für Psychologie, Medizin und Spiritualität tätig. Ihre Begeisterung für Menschen, Kulturen und Sprachen führte sie parallel viele Jahre als Wanderstudien- und Abenteuerreiseleiterin durch Europa und Südamerika. Darauf folgten umfassende Weiterbildungen zur systemischen Coach, Erlebnispädagogin, NLP-Master, Trainerin und Prozessbegleiterin sowie zum Therapiebegleithunde-Team.

 

Heute unterstützt sie Einzelpersonen und Gruppen im Arbeitsraum Natur bei der Meisterung beruflicher und persönlicher Herausforderungen. Mit Hilfe ihres eigens dazu entwickelten Ansatzes erleben ihre Kunden die Natur als Vorbild und Inspirationsquelle für ihre Weiterentwicklung. Ihren transferorientierten Ansatz bindet sie in anliegenorientierte Naturcoachings, offene Seminare, maßgeschneiderte Inhouse-Trainings sowie Coaching-Reisen nach Andalusien und Peru ein. Ihr Wissen gibt sie in der umfassenden Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach, in der Kompaktausbildung Coaching für Quereinsteiger und in Vorträgen weiter. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch, Englisch und Spanisch.

 

Weitere Veröffentlichungen zum Arbeitsraum Natur

 

Ausgewählte veröffentlichte Übersetzungen aus den Bereichen Psychologie, Schamanismus und Geomantie

Kontaktdaten

Katja Dienemann
DIENEMANN – NEUE WEGE FÜRS ICH
Alte Römerstraße 28
69259 Wilhelmsfeld

06220 9228908

 

dialog@katja-dienemann.de
www.katja-dienemann.de
www.weiterbildung-naturcoach.de

YouTube: DIENEMANN – NEUE WEGE FÜRS ICH

Seminar & Fortbildung zum Buch: „Intensivtage Arbeitsraum Natur“ 2021